dafür setzeN WIR UNS ein

Wir leben mit und für unsere Tiere und legen höchsten Wert auf eine für solche intelligenten Wesen angemessene Haltung.

Die Zucht der Tiere sowie die Verbreitung der Rasse liegen uns sehr am Herzen. Unser Mangalitza-Hof Fendt ist Mitglied in der GEH/ Verein für bedrohte Haustierrassen.

Unsere Tiere leben ausschliesslich auf Stroh und auf der Weide. Sie leben ganzjährig in Familienverbänden in bester Unterkunft und bei bester Verpflegung. Sie bekommen ein abwechlsungsreiches Futter und werden nahezu ohne Einfluss von Medikamenten gehalten.

Bei uns wird wenn möglich täglich Frischgras gesenst.

 

Die nachhaltige Landwirtschaft ist der Grundstein für unseren kleinen Betrieb. Bei uns wird nur durch Muskelkraft gearbeitet, der Einsatz von Maschinen ist bis auf einen Mistwagen nicht vorhanden. Ausserdem legen wir höchsten Wert darauf das wir die Arbeit auch komplett nur persönlich übernehmen.

All diese Dinge spiegeln sich in der auffallend guten Zuchtleistung sowie in der excellenten Fleischqualität wieder.

Wir richten uns stets nach den Bedürfnissen dieser interessanten Tiere, die Schweinchen müssen sich nicht nach uns richten.

 

Erst werden die Tiere gestreichelt, dann Ihr Gaumen!